10. Dezember - Internationaler Tag der Menschenrechte

Heute, am 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, möchten wir von CIM Burkina einen besonderen Schwerpunkt auf Artikel 26 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte legen: Jede Person hat das Recht auf Bildung. Bildung muss frei sein, zumindest was den elementaren und grundlegenden Schulbesuch anbelangt. Der Elementarunterricht ist obligatorisch. Technische und berufliche Bildung ist allgemein zugänglich zu machen; der Zugang zur Hochschulbildung ist für alle gleich. Die Erziehung soll auf die volle Entfaltung der menschlichen Persönlichkeit und auf die Stärkung der Achtung vor den Menschenrechten und Grundfreiheiten gerichtet sein; Erziehung soll Verständnis, Toleranz und Freundschaft zwischen allen Nationen, ethnischen oder religiösen Gruppen fördern und die Tätigkeit der Vereinten Nationen zur Erhaltung des Friedens unterstützen.