#21M (21. März) Welttag gegen Rassismus

Wir von CIM Burkina schließen uns an diesem Tag den Forderungen nach der Beseitigung der Rassendiskriminierung in all ihren Formen an. Heute vor 58 Jahren tötete die südafrikanische Polizei 69 Menschen bei einem friedlichen Protest gegen Rassismus und Xenophobie der Apartheid in Shaperville (Südafrika). Sechs Jahre später proklamierte die Generalversammlung der Vereinten Nationen im Gedenken an diese Opfer den heutigen Tag, um "die universelle Achtung und Einhaltung der Menschen- und Grundrechte für alle, ohne Unterschied der Rasse, des Geschlechts, der Sprache oder der Religion" zu fordern.