#31Juli. Tag der afrikanischen Frau

Heute, am 31. Juli, ist der Tag der afrikanischen Frau. Ziel ist es unter anderem, den Beitrag der Frauen zur Entwicklung der afrikanischen Gemeinschaften in allen Bereichen - Familie, Gesellschaft, Primärsektor, kleine und mittlere Unternehmen, Öffentlichkeit, Institutionen der sozialen und politischen Vertretung usw. - anzuerkennen und sichtbar zu machen und das Bewusstsein für die Rolle der Frauen auf dem afrikanischen Kontinent zu stärken. Genau wie jedes Jahr schließt sich CIM Burkina diesen Zielen an, wobei alle Herausforderungen, mit denen die Frauen in Afrika konfrontiert sind, wie Umweltprobleme oder die Auswirkungen von Covid19 , einbezogen werden.

Bei CIM Burkina bleiben wir unserem Engagement für die Frauen in Afrika im Allgemeinen und in Burkina Faso im Besonderen in ihrer grundlegenden Rolle als treibende Kraft für die Entwicklung und als Rückgrat einer Gesellschaft des Friedens, der Bildung, der Gleichheit und der Rechte treu.

Engagement für die Frau.